Sie haben Fragen?

betty-logo
casamoda-logo
cecil-logo
rabe-logo
oliver-logo
street-one-logo

Die Modeberater/innen kommen mit Behindertenmode und Seniorenmode in die vertraute Umgebung – Altenheime/Seniorenheime/Seniorenresidenzen und Behinderteneinrichtungen. Das mobile Kaufhaus sorgt im Frühjahr und Sommer wieder dafür, dass auch immobile und gelähmte Menschen sich in gewohnter Umgebung ihren individuellen Ansprüchen entsprechend modisch einkleiden können. Individuelle Hilfe – und Pflegeansprüche können von DEKUmoden z. B. mit Schlupfhosen, pflegeleichten Oberteilen, Therapieschuhen, Gesundheitsschuhen, Komfortschuhen, Pflegenachthemden, Eßschürzen, Pflegeoveralls und vielem mehr erfüllt werden.

Sie suchen nach Schlupfhosen – wir liefern auch per Paketdienst: Jeans Schlupfhosen, Cord Schlupfhosen, Jersey Schlupfhosen, Stretch Schlupfhosen, warme und sommerliche Schlupfhosen – immer mit Komfortbund / Komplettdehnbund – und alles auch in großen Größen und/oder Kurzgrößen.

Mode im Altenheim/Seniorenheim und Behindertenheim muss pflegeleicht und Wäscherei geeignet sein. Das Seniorenoutfit und Behindertenoutfit von DEKUmoden entspricht preislich zum größten Teil den Preisrichtlinien der Sozialämter.

Den Modeberater/innen ist es wichtig, dass Ihre Bewohner(innen) entspannt den Einkaufsbummel vor Ort genießen können und das modische Äußere für Senioren und Behinderte in den Pflegeeinrichtungen nicht zu kurz kommt. Unser mobiles Kaufhaus kann mit dafür Sorge tragen, dass die Bewohner(innen) in ihrer Senioreneinrichtung oder Behinderteneinrichtung sich wohl fühlen und einen sehr gepflegten Eindruck hinterlassen und sicherlich partizipieren nicht nur die hilfe- und pflegebedürftigen Menschen von der Kollektion vor Ort, da dem Pflegepersonal der Berufsalltag um einiges erleichtert wird.